ASV Basketballer starten in die Saison

von Samuel Wiedemann

ASV Basketballer starten in die Saison

Null Siege in der Hauptrunde standen in der vergangenen Saison für die Herrenmannschaft der Chamer Basketballer zu Buche. Ein derartiger holpriger Saisonstart soll in der kommenden Saison unbedingt verhindert werden, auch wenn man durch die zahlreichen Siege in den Playoffs den Klassenerhalt noch perfekt machte und sich somit das Spielrecht für die neue Bezirksoberliga sicherte.

Da jedoch zahlreiche Leistungsträger den Verein verlassen haben,  entschied sich die Vereinsführung um Vorstand Gerhard Köstner für den Gang in die Bezirksliga. Somit soll eine weitere Saison ohne Siege in der Hauptrunde verhindert und bei optimalem Saisonverlauf der Aufstieg erzielt werden.

Neben dem ehemaligen Kapitän Andreas Schmid, der aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr als Spieler zur Verfügung steht. Weiterhin stehen der letztjährige Topscorer der Chamer Basketballer,  Gabriel Wiedemann sowie Andreas Neuhierl nicht oder nur noch eingeschränkt zur Verfügung, da beide zum Studieren den Landkreis verlassen. Auch die letztjährige Trainerin Anna Anwander sowie ihr Ehemann Sebastian werden gegen Ende des Jahres den Landkreis aus privaten Gründen verlassen. Das Amt des Trainers wird Daniel Commettant übernehmen, wie bereits in der Saison 2010/2011.

Die U20-Mannschaft hat diese Saison mit der DJK Neustadt a. d. Waldnaab und der SG Hohenschambach nur zwei Gegner. Ziel der jungen Truppe unter Trainer Gerhard Köstner ist ganz klar Tabellenplatz eins.

Weiterhin schicken die Chamer, wie bereits in der letzten Saison, eine U18-Mannschaft ins Rennen. Den Kern des Teams bildet dabei die letztjährige U16-Mannschaft, die in ihrer Primärensaison einen erstaunlichen dritten Tabellenplatz belegte. Auch hier wird Gerhard Köstner die Trainertätigkeit übernehmen.

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte des ASV Cham wird in dieser Saison auch eine Damenmannschaft ins Rennen gehen. Da mit dem TSV Schwandorf und den Regensburg Baskets nur zwei Gegner vorhanden sind, werden gegen beide Mannschaften jeweils zwei Heim- sowie Auswärtsspiele bestritten. Als Coach wird nach dem Abgang von Anna Anwander im Laufe der Saison Stefanie Straßburger oder Sebastian Zierl einspringen.

Die Basketballabteilung freut sich auf eine spannende Saison und die vielen Zuschauer in der Chamer Mehrzweckhalle, die in den letzten Jahren ihre Mannschaft immer tatkräftig unterstützten. Alle Spieldaten sind entweder an der Eingangstür zur Mehrzweckhalle, in der Tageszeitung oder auf Facebook zu finden. Weiter Informationen lassen sich auf der Homepage der ASV-Basketballer „diefanz.de“ finden.

Zurück